Uhura porträtiert für N26 Menschen, die bereit waren, ihr Leben kompromisslos einer Idee zu widmen

Eines der am stärksten wachsenden deutschen FinTechs hat Uhura Digital mit einem Storytelling-Projekt beauftragt. Erzählt werden zehn besondere Porträts von Menschen, die ihr altes Leben hinter sich gelassen haben, um sich völlig neu aufzustellen. Völlig losgelöst vom Kerngeschäft der mobilen Bank, vermitteln die Geschichten dem Leser ganz subtil, dass die mutigen und inspirierenden Lebenswege der Protagonisten durch mobiles Banking begleitet werden und dass die N26 der perfekte Partner dafür ist.

So erzählt N26 in den ersten drei bereits veröffentlichten Geschichten zum Beispiel die Story von DJane Annie O, die ihren 100.000-Euro-Job gegen finanzielle Unsicherheit tauschte, um ihrer Leidenschaft nachzugehen. „Ich war so davon getrieben, mich zu beweisen, dass ich gar nicht bemerkte, wie ich meine eigentlichen Bedürfnisse übergangen hatte. Sobald ich losgelassen habe, kam die wahre Magie zum Vorschein. Plötzlich wurde ich inspiriert“, so Djane Annie O. Zur Story: https://bit.ly/2q6Fwt0

Djane Annie O

Auch die Pariser Gründerin Donia Souad Amamra verfolgt zielstrebig ihren Traum und gründete das Start-Up “Meet my Mama”, mit dem sie geflüchtete Frauen unterstützt. “Wir wollen wirklich beweisen, dass eine ‘Mama‘ die Chance bekommen kann, eine Chefin der Zukunft zu werden. Sie kann ein Vorbild für unsere Gesellschaft sein  - egal woher sie kommt”, erklärt Donia ihre Vision. Mehr über „Meet my Mama“: https://bit.ly/2QG38jg

Donia Souad Amamra unterstützt geflüchtete Frauen

In der dritten Geschichte erzählt uns Miguel Gutierrez seine Story: Miguel reiste um die Welt, um verschiedene Kulturen des Haareschneidens zu erlernen. Seine Reise begleitetet er Video-dokumentarisch und wurde nicht nur mit seinen zwei Barber-Läden "Nomadbarber" in London und Berlin bekannt, sondern auch auf YouTube. “Als ich die Idee erstmals präsentiere, sagten mir viele Menschen, dass sie gerne diese Idee gehabt hätten”, so der Unternehmer Miguel. Zur Geschichte von Nomad Barbar: https://bit.ly/2JelhlX

Miguel Gutierret Nomad Barber

Die Stories wurden aufbauend auf erstellten Archetypen von Nutzern der N26 Finanzapplikationen entwickelt. Das Uhura Digital Content-Team recherchierte weltweit nach passenden und spannenden Persönlichkeiten, um ihre Geschichten zu erzählen. Die zehn Portraits sind absolut authentisch und fesselnd umgesetzt. N26 und Uhura emotionalisieren so die Marke stärker in der Zielgruppe und treffen die Tonalität der international, mobilen und frei agierenden User, für die die besonders unkomplizierten und neuen Finanz-Services von N26 stehen. Eine ganz neue Art über Geld und Finanzen zu sprechen.

25
10

Auteur Margarita Kozakiewicz


Nouveaux Articles

Uhura gewinnt Smart City Berlin Etat und entwickelt Markendesign sowie Onlineplattform
Blog
Plus d'infos
Uhura Digital erweitert Geschäftsführung Contentspezialistin Margarita Kozakiewicz wird in die Firmenleitung berufen
Blog
Plus d'infos
Uhura und TOTAL schicken Moderator Det Müller auf große Deutschland Tour
Blog
Plus d'infos

Contact

Uhura Creative Media GmbH
Stralauer Allee 2 a
10245 Berlin

T +49 (0) 30 3644409 50
F +49 (0) 30 3644409 99
M post@uhura.de

Newsletter