loading...

Uhura entwickelt neuen Webauftritt für den Gesamtverband textil+mode.

von
Kai Wermer
|
|
20.12.2019

Uhura gewinnt den Gesamtverband textil+mode als neuen Kunden und übernimmt den Relaunch des Webauftritts. Neben des Re-Designs und der technischen Realisation des publizistischen Bereichs wurde zudem der Internetauftritt des Forschungskuratoriums Textil inkl. Datenbank sowie ein Extranet integriert.

Der Gesamtverband der deutschen Textil- und Modeindustrie e. V. vertritt die Branche in Fragen der Wirtschaftspolitik und ist zudem der Arbeitgeberverbund im Bereich Sozial- und Tarifpolitik.

Mit dem neuen Verbandskunden baut Uhura weiter seine Kompetenz im Bereich der digitalen Institutiellen- und Verbandskommunikation. „Für uns ist es besonders schön, dass wir nun auch die Branchenvertretung der Textil und Modeindustrie beraten und so vielleicht auch Synergien zu unseren Kunden wie der Berlin Fashion Week oder anderen Kunden aus der Mode- und textilindustrie herstellen können“ sagt Margarita Kozakiewicz, Geschäftsführerin bei Uhura.

Petra Diroll, Leitung Politik und Kommunikation beim Gesamtverband Textil und Mode, über die Zusammenarbeit: „Kreativ, auf den Punkt und immer nah am Kunden – mit Uhura gelingt jedes „man to the moon-Projekt“! Zusammen zeigen wir: Textil formt die moderne Welt!


Diesen Beitrag teilen