loading...

Wie Uhura den Lichthersteller LEDVANCE bei der Neupositionierung seiner Marke unterstützt und in einer globalen Kampagne das neue Image inszeniert.

Kai Wermer
von
Kai Wermer
|
Berlin
|
27.2.2024

Viele Industrien befinden sich derzeit in einem rasanten Transformationsprozess. Auch die Licht- und Elektroindustrie sieht sich mit weitreichenden Veränderungen konfrontiert. 

LEDVANCE, das 2016 als Spin-off aus dem Lichtpionier OSRAM hervor ging, ist eines der führenden Unternehmen der Lichtindustrie und expandiert aktuell auch in den Bereich der erneuerbaren Energien. Zeit, diese Veränderungen auch in der Markenpositionierung und Architektur sichtbar zu machen.

Uhura hat LEDVANCE bei der Neupositionierung der Marke beraten und kreierte im Frühjahr 2023 in neues Markenbild, definierte das Mission-Statement, Kommunikations-Territorien, eine tragende „Tone of Voice“ und die Tagline „POWER TROUGH LIGHT“.

Um LEDVANCE bei der Neudefinition seiner Marke zu unterstützen ging Uhura mit dem Kunden durch einen mehrstufigen Beratungsprozess: 

  1. Insight & Opportunities:
    Durch eine Analyse der Bestandsituation, der vorhandenen Materialien und Anforderungen und vor allem durch eine strukturierte Befragung der internen Stakeholder, wie Produkt- und Salesverantwortliche, der Geschäftsführung oder auch des HR-Managements wurden erste Möglichkeiten und Tendenzen erkennbar. In vertiefenden Workshops konnten erste Strategierouten verdichtet werden und gemeinsam mit den Kundenteams in einem „Insight and Opportunity Report“ für die weitere Verfeinerung gesammelt werden.

  2. Strategy Development:
    Aufbauend auf den Erkenntnissen konnten im Anschluss erste Positionierungsgebiete und erste Kernideen zur Markenpositionierung und wesentliche Unterscheidungsmerkmale formuliert werden. Diese wurden in Positionierungsworkshops weiter mit LEDVANCE zusammen überprüft und verfeinert. Durch Übungen zur Markenpersönlichkeit, Tonalität, Bildsprache und Kommunikationsthemen konnten zügig weitere Definitionen zur Marke gefasst werden.

  3. Finalisierung und Guidelines:
    Schließlich wurden die Strategien und Kommunikationsthemen intern und extern validiert. Auf der Grundlage konnte die Strategie schließlich in Markenguidelines zusammengefasst werden und erläuternde Materialien zur Implementierung weltweit verteilt werden. 

Soweit so gut. Doch wie diese Positionierung in einem international in über 10 Märkten aktiven Unternehmen kommunizieren? 

Uhura kreiert mit LEDVANCE und gemeinsam mit seinen internationalen Netzwerkpartnern ein Imagevideo, das  die Brandstory emotional visualisiert und erfahrbar macht. Im Mittelpunkt dabei steht die Geschichte einer Lichtinnovatorin die offensichtliche Herausforderungen zur Umwelt, Licht- und Energiebereitstellung löst. Die Video-Produktion wurde durch Uhura in Portugal umgesetzt und für die jeweiligen über 9 Sprachmärkte lokalisiert und kulturell angepasst. Über 303 Video-Dokumente wurden für die jeweiligen Länder-Niederlassungen zur Verfügung gestellt. 

Uhura für LEDVANCE - Neue Markenpositionierung und globale Videokampagne


Ergebnis: 

Das neue Markenbild ist die Grundlage für jede zukünftige Image- und Produktkommunikation und wird seit Januar 2024 in Social Media, auf den Websites und anderen digitalen Kanälen ausgerollt und ist essentieller Bestandteil der Unternehmenskommunikation für die B2B- und B2C-Märkte und Anwendungen. 

Die Erfahrungen bei der Organisation und Beratung für eine global auszurollende Kampagn- war auch für das Uhura-Team eine tolle Herausforderung die uns in vielen Bereichen und bei der Arbeit für weitere Kunden inspiriert hat.

Uhura berät bei Brand-Building-Projekten – wenn Sie Fragen oder ein Projekt haben, nehmen Sie Kontakt auf.

Diesen Beitrag teilen