Video-Marketing und Bewegtbild-Kommunikation – aktuelle Marktzahlen belegen Effektivität.

Der größte Teil des weltweiten Internettraffics geht auf das Konto von Videonutzung über Web- und mobile Anwendungen. Die aktuelle ComScore-Studie VideoMetrix fand heraus, dass allein in Deutschland im Januar 2014 über 46 Mio User 7,8 Milliarden Videos angesehen haben.

Auch die Consumer-Lab-Trends-Studie des Handy-Herstellers Ericsson trifft hierzu folgende Aussage: „Indem die Grenzen zwischen Kommunikation und Medien verwischen, sind Konsumenten mehr als je zuvor bereit, Video in ihre tägliche Kommunikation zu integrieren.“

Mit Videos höhere Effektivität beim E-Mail-Marketing

Die unglaublich hohe Reichweite an Videos hat einen eindeutigen Beweggrund: Nutzer schauen sich lieber Bilder an, anstatt zeitaufwändig Texte zu lesen. Eine aktuelle Studie des Marktforschungsunternehmens ComScore belegt eine enorme Steigerung der Klickwahrscheinlichkeit um 96% bei der Verlinkung von Videoinhalten in E-Mails oder Newslettern.

Mit Onlinevideo Entscheidungsträger und Multiplikatoren erreichen

Videos auf der eigenen Website verbessern nicht nur das Ranking in Suchmaschinen, sondern sind auch die meistgeteilten Inhalte bei Facebook und Co. und erreichen auch Entscheidungsträger und Multiplikatoren besser. Über 59% der Führungskräfte in Unternehmen geben an, lieber Videos anzusehen als Text zu lesen.

Video-Marketing ist kein neues Feld, aber als eines der leistungsstärksten Marketing-Tools gewinnt es immer mehr an Bedeutung. Die Technologie-Kosten für Video-Produktion, Video-E-Mail und Video-Streaming sind in den letzten Jahren gesunken, bieten effektive  Möglichkeiten im wichtiger werdenden Bereich des Content Marketings und erweitern die Toolbox im Marketing-Mix um ein neues wirkungsvolles Instrument. Schönes Video hierzu von der Bildagentur Shutterstock: 

"Zeig Mir Was" Eine Infografik entschlüsselt den steigenden Videoeinsatz, April 2014 from Shutterstock on Vimeo.

 

Mobile Video ebenfalls im Trend

Weitläufige WLAN-Netze, ständig verfügbare 3G-Dienste und immer schnellere Datenübertragung machen es möglich: Das Streamen von Video wird günstiger, schneller und folglich angenehmer zu nutzen als je zuvor. In Deutschland wird bereits jetzt jedes sechste Video über ein mobiles Gerät abgerufen.

Durch die Videonutzung können komplexe Inhalte präzise, schnell und effektiv vermittelt werden. Wenn Sie Unterstützung in Sachen Videomarketing, Storytelling, Social Media und Content Marketing durch Bewegtbild und Videoproduktionen brauchen –  senden Sie uns ein E-Mail oder rufen Sie einfach an.

 

Weitere Artikel zum Thema:

Uhura Gründer Kai Wermer im Interview (PR-Report)

Uhura Best Case –  WebTV zur Automobil Messe International AMI

Uhura Best Case –  Berufsbildkampagne Bauingenieur (Gewinner Best Corporate TV beim deutschen Preis für Onlinekommunikation 2012)

30
04

Von Kai Wermer


Neue Artikel

Uhura übernimmt die deutschen Social-Media-Kanäle des französischen HealthTech-Pioniers Withings
Blog
Weiter
Going Gold: Uhura gewinnt German Brand Award 2019 und Stevie Award 2019
Blog
Weiter
Uhuras Smart Creatives entwickeln Marke, Website und Content für die Smart City Berlin
Blog
Weiter

Kontakt

Uhura Creative Media GmbH
Weydemeyerstraße 2
10178 Berlin

T +49 (0) 30 3644409 50
F +49 (0) 30 3644409 99
M post@uhura.de

Newsletter

Diese Webseite nutzt Cookies, um bestimmte Funktionen zu ermöglichen und das Angebot zu verbessern. Indem Sie hier fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.