Uhura kreiert Veranstaltungs-Branding und digitale Event-Kommunikation zum Tag der deutschen Bauindustrie.

Diese Veranstaltung ist eine feste Institution des Meinungsaustausches auf höchster politischer Ebene mit hochrangigen Rednern aus Politik und Unternehmerschaft. Knapp 1.000 Gäste aus der Bundespolitik, der Wirtschaft und Wissenschaft sowie der gesamten Wertschöpfungskette „Bau“ diskutieren hier Marktentwicklungen und Herausforderungen.

Uhura sollte in diesem Jahr das Event-Branding sowie die digitale Event-Kommunikation gestalten. Für uns stellte sich damit die Fragen wie wir die unterschiedlichen Kommunikationsbedürfnisse vor, während und nach dem Event durch Inhalte, Maßnahmen und Services unterstützen können um eine optimale Experience während der gesamten Kommunikationsphasen des Events herzustellen.

Event-Branding zum Tag der Deutschen Bauindustrie

Wie auch in anderen Branchen wandelt die Digitalisierung viele Bereich der Bauindustrie massiv. Eine ganze Welt verschiedenster Herausforderungen - aber auch Potenziale - ergeben sich für die Entscheidungsträger aus Wirtschaft und Politik. Diese Leitidee griffen wir im Keyvisual auf, welches als digital-animierte Welt eine Begriffscloud inszenierte und in allen Kommunikationsmitteln diese Core-Story der Veranstaltung darstellt.

Digitale Event-Kommunikation

Um überhaupt relevante Services und Inhalte zu definieren, teilten wir die wesentlichen Berührungspunkte unserer Nutzer in die drei einfachen Phasen „vor, während und nach dem Event“ und korrelierten die Bedürfnisse der Nutzer in den jeweiligen Phasen mit möglichen Anwendungen, Kanälen und Inhalten.

Wichtig dabei war uns, dass für den Nutzer eine getrennte Betrachtung von Online- und Mobile-Services irrelevant ist. Er will, egal über welchen Kanal, ein einheitliches, einfach zu nutzendes und Mehrwert bietendes Service- und Informationsangebot zum Event.

Nutzerzentrierte Kommunikation an allen Touchpoints

Uhura kreierte eine Web- und Mobile-Anwendung, die Event-Informationen aktuell über alle Kanäle sammelte, die Anmeldung in einem voll automatisierten Prozess, bis hin zum CheckIn und Namensschilder-Druck, auf dem Event realisierte. Auch während der Veranstaltung wurden aktuelle Informationen und Programmänderungen in „real-time" bereit gestellt. Besonders einfach nutzbar sollte die Anwendung während des Events sein: Keynotes und Workshops wurden in individualisierbare Merklisten mit Alert-Funktion bereit gestellt. In einer Social-Wall konnten die Nutzer live verfolgen, wie das Programm auf Twitter, Facebook und Co. ankam.

 Web- und Mobile-Anwendung Deutscher Tag der Bauindustrie

Nach der Veranstaltung  wurden Bildergalerien, Ergebnisartikel und Zitate dokumentiert. Durch eine zukünftige Anbindung an eine Marketing-Automation-Lösung zur gezielten Ansteuerung der Event-Interessenten, wird der kommende Tag der Bauindustrie 2019 noch gezielter kommuniziert.

 

Sie suchen nach einer perfekten Lösung für Ihre digitale Event-Kommunikation? Schreiben Sie uns eine E-Mail.

 

 

18
05

Von Margarita Kozakiewicz


Neue Artikel

Uhura und TOTAL schicken Moderator Det Müller auf große Deutschland Tour
Blog
Weiter
Uhura erweitert mit Cvent internationales Kunden-Portfolio
Blog
Weiter
Beste Vernetzung Online-Offline: Uhura gewinnt beim POS-Award 2018!
Blog
Weiter

Kontakt

Uhura Creative Media GmbH
Stralauer Allee 2 a
10245 Berlin

T +49 (0) 30 3644409 50
F +49 (0) 30 3644409 99
M post@uhura.de

Newsletter