loading...

Digitale Kommunikation für die TOTAL Tankstellen setzt auf Kooperationsmarketing mit dem Kinofilm „Die Schlümpfe“

von
Miriam Galler
|
|
7.4.2017

In der aktuellen Frühlings-Kampagne bringt TOTAL in einer Kooperation mit dem Filmverleiher Sony, passend zum angelaufenen Kinofilm „Die Schlümpfe – Das verlorene Dorf“ sechs total „verschlumpfte“ Gläser an die Tankstellen.

Uhura gestaltete eine Social Media Kampagne, die Gamification-Aspekte mit dem viralen Potenzial eines Matching-Effekts im Tinder-Stil verbindet. Durch einen eigens konzipierten Algorithmus, erfährt der User durch einfaches Swipen im Online-Game, mit welchem Schlümpfe Charakter er die meisten Interessen teilt.

Das Spiel ist mobil optimiert und verfügt über eine intuitives User Interface, da sein zentraler Wert im Sharing-Potenzial des Match-Momentes liegt. Die Aktion und das Game werden auf Facebook und Instagram mit spezifischen Inhalten beworben.

Haben Sie Fragen oder wollen ein ähnliches Projekt realisieren? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie einfach eine E-Mail.

Diesen Beitrag teilen